Kostenlose Lieferung in der Schweiz | Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Wartungstipps

Pflege Ihres 925er Silberschmucks

925 Silber unterstützt Wasser sehr gut. Sie können Ihren Schmuck daher in der Dusche, beim Händewaschen und sogar im Meer aufbewahren ... Sie müssen jedoch vorsichtig mit den Steinen Ihres Schmucks sein, da nicht alle die gleiche Härte und das Risiko einiger Steine ​​aufweisen Um ihren Glanz zu verlieren.
Darüber hinaus empfehlen wir, dass Sie Ihr Stück entfernen, um Kosmetika und Parfüm aufzutragen.
925 Silber kann oxidieren, wenn es nicht getragen wird oder wenn Sie Haben Sie sehr saure Haut, können Sie Produkte finden, um sie in Supermärkten oder Drogerien zu reinigen. Achten Sie auch hier besonders auf die Steine.


Pflege Ihres Messingschmucks

Messing ist ein großartiges Material, wenn Sie Gold mögen, aber nicht möchten, dass Ihr Juwel seine Vergoldung verliert. Es ist eine Legierung aus Kupfer und grauem Zink.

Damit Ihr Messingschmuck weiterhin glänzt, empfehlen wir Ihnen, ihn auszuziehen, wenn Sie zum Pool oder zum Meer gehen. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Produkten Kosmetika und Haushaltsprodukte

Um es zu reinigen, ist es vielleicht die bekannteste Methode, Ihr Messingjuwel in Seifenwasser zu waschen. Nehmen Sie eine weiche Zahnbürste und schrubben Sie sie vorsichtig, spülen Sie sie mit Wasser ab und wischen Sie sie trocken.

Sie können auch Zahnpasta oder Zitronensaft verwenden.

Es sollte auch beachtet werden, dass Ihr Schmuck regelmäßig gepflegt werden muss, wenn Ihre Haut sehr sauer ist.